Mitteilungen
9. August 2012 I Mitteilungen
Neue Allgemeine Versicherungsbedingungen 2012

Die Versicherergemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen hat ihre Allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Vermögensschadenshaftpflichtversicherung von Wirtschaftsprüfern, vereidigten Buchprüfern und Steuerberatern umfassend überarbeitet.

Vor dem Hintergrund der jüngsten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu den Themen Teilrechtsfähigkeit der Sozietät – aber auch der interprofessionellen akzessorischen Haftung – haben wir unsere Bedingungen weiter an die Erfordernisse für Ihren Versicherungsschutz angepasst. Außerdem haben wir zusätzliche Deckungseinschlüsse und Erweiterungen vorgenommen.

Die Versicherergemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen unterbreitet Ihren Versicherungsnehmern gerne ein Angebot für die Umstellung des Versicherungsvertrages auf diese umfassend erweiterten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.